Justizprüfungsamt

Online-Anmeldung

Der ausgedruckte und unterzeichnete Antrag muss

bis zum 30. Oktober 2017

dem Prüfungsamt vorliegen. Eine persönliche Abgabe ist an diesem Tag nur bis 17.00 Uhr möglich; ein Briefkasteneinwurf ist nicht möglich.

Die elektronische Anmeldung allein ist nicht ausreichend!

Hier gelangen Sie zur elektronischen Anmeldung. Die elektronische Anmeldung ist bei einer Teilnahme an der Staatsprüfung nach § 35b Abs. 1 oder 2 JAPrO nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die erfragten personenbezogenen Daten zur Erfüllung der dem Landesjustizprüfungsamt obliegenden Aufgaben gemäß §§ 13, 15 LDSG erhoben werden. Die Daten werden zur Bearbeitung Ihres Antrags auf Zulassung zur Staatsprüfung in der Ersten juristischen Prüfung benötigt.

Personenbezogene Prüfungsdaten werden des Weiteren nach § 16 LDSG bzw. § 3 Abs. 2 HStatG an die Universitäten und Oberlandesgerichte bzw. an die im HStatG genannten Stellen übermittelt.

 

 

Fußleiste