Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf überreicht Förderbescheid in Höhe von 89.463 € für das Panoramafreibad Glottertal

Datum: 07.04.2017

Kurzbeschreibung: Minister Wolf: „Das Panorama-Bad in Glottertal ist ein Panorama-Bad im besten Wortsinne: eines in bester Lage und mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Schwarzwaldberge.“

Der auch für den Tourismus zuständige Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hat am heutigen Freitag (7. April 2017) dem Bürgermeister von Glottertal, Karl Josef Herbstritt, einen Förderbescheid in Höhe von 89.463 € überreicht. Die Mittel stammen aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm 2017 und bezuschussen die Modernisierung des Panoramafreibads.

 

Minister Wolf sagte: „Für die Gemeinde Glottertal ist das Freibad mir rund 30.000 Besuchern im Jahr eine wichtige touristische Einrichtung. Das Panorama-Bad in Glottertal ist ein Panorama-Bad im besten Wortsinne: eines in bester Lage und mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Schwarzwaldberge. Daher freue ich mich, dass wir den dritten Bauabschnitt zur Modernisierung des Bades mit fast 90.000 Euro fördern können.“

 

Das Freibad wurde bereits 1968 erbaut. In zwei Bauphasen 2008/2009 sowie 2011/2012 wurden bereits für insgesamt rund 1,1 Millionen Euro die Wassertechnik sowie das Schwimmer- und Kinderplanschbecken modernisiert. Für den zweiten Bauabschnitt hatte die Gemeinde aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm (TIP) bereits einen ersten Zuschuss in Höhe von 163.900 € erhalten.

 

Im dritten Bauabschnitt will die Gemeinde unter anderem ein neues Kiosk- und Kassengebäude mit barrierefreien Sanitäranlagen errichten. Zudem soll das Badewasser künftig mit über Solarthermie beheizt werden.

 

Hintergrundinformationen:

Mit dem Tourismusinfrastrukturprogramm (TIP) des Landes werden wirtschafts- und strukturverbessernde Investitionen unterstützt. Damit sollen die Rahmenbedingungen für eine weiterhin positive Tourismusentwicklung verbessert und Arbeitsplätze – überwiegend im ländlichen Raum – gesichert oder geschaffen werden.

Fußleiste