Zumeldung zu „Altbundespräsident Roman Herzog ist tot“

Datum: 10.01.2017

Kurzbeschreibung: Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf: „Mit Roman Herzog verlieren wir einen der profiliertesten deutschen Staatsrechtler.“

Zur Meldung über den Tod von Altbundespräsident Roman Herzog sagte der baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf in Stuttgart:

 

„Mit Roman Herzog verlieren wir einen der profiliertesten deutschen Staatsrechtler. Unter anderem als Bildungs- und Innenminister von Baden-Württemberg, als Präsident des Bundesverfassungsgerichts und als Bundespräsident von 1994 bis 1999 prägte Roman Herzog unser Land und das Miteinander in unserem Staat.

 

In seiner „Ruck-Rede“ von 1997 plädierte er leidenschaftlich für die Reformbereitschaft in Staat und Gesellschaft. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Angehörigen.“

Fußleiste