Urlaub auf dem Bauernhof

Kleine Abenteuer an jeder Ecke

Urlaub auf dem Bauernhof ist eine eigenständige, unverwechselbare und qualitativ hochwertige Marke. Bei der Buchung ihres Ferienbauernhofes haben die Gäste die Wahl zwischen traditionellen Höfen mit Viehhaltung, Reiterhöfen und Höfen, die sich auf den Wein- und Obstbau spezialisiert haben.

Familienurlaub pur:

Der persönliche Kontakt zu den Familien der Gastgeber, deren Haupterwerb die Landwirtschaft ist, schafft von Anfang an eine herzliche und vertrauensvolle Atmosphäre. Vor allem Kinder fühlen sich sofort wie zuhause. Für sie ist ein Urlaub auf dem Bauernhof wie eine Reise in eine neue Welt. An jeder Ecke warten kleine Abenteuer. Egal, ob beim Toben im Heu, beim Staudammbau am nahen Bach oder beim Füttern der Kühe - es gibt jeden Tag Spannendes zu entdecken.

Bei der Gestaltung der Ferienunterkünfte legen die Gastgeber viel Wert auf Qualität und lassen diese regelmäßig durch unabhängige Prüfer nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes zertifizieren. Hofeigene Produkte wie z.B. frisches Brot, Butter, Honig, Marmelade, Eier, Fruchtsäfte, Obstdestillate oder Wein können direkt auf dem Ferienhof eingekauft werden. Abwechslungsreiche Freizeitangebote der Gastgeberfamilien und von Gäste- und Landschaftsführerinnen oder Kräuterpädagoginnen machen Ferien auf dem Bauernhof zu einem unvergesslichen Landerlebnis.

Weiterführender Link:

Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof

Fußleiste