Reisegebiete

Oberschwaben

Oberschwaben zeichnet sich durch sanfte, oft langgezogene bewaldete Hügelketten aus, die sich mit weiten, meist landwirtschaftlich genutzten Ebenen abwechseln.

Zwischen der Donau und dem Bodensee liegt Oberschwaben. Die Landschaft Oberschwabens zeichnet sich durch sanfte, oft langgezogene bewaldete Hügelketten aus, die sich mit weiten, meist landwirtschaftlich genutzten Ebenen abwechseln. Dies sind ideale Voraussetzungen, diese Natur- und Kulturlandschaft auch mit dem Fahrrad zu erkunden. An der 300 Kilometer langen Oberschwäbischen Barockstraße liegen viele sehenswerte barocke Kunstwerke. Das gewaltigste Werk ist das Kloster Weingarten als größter barocker Kirchenbau nördlich der Alpen.

TMBW: Region Oberschwaben

Fußleiste