Reisegebiete

Kraichgau-Stromberg

Ausflugsziele, wie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Kloster Maulbronn spiegeln die bewegte Geschichte der Region Kraichgau-Stromberg wieder.

Der badische Kraichgau ist geprägt durch seine sanfte Hügellandschaft, Streuobstwiesen und Hohlwege; der Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südosten der Region zeichnet sich durch seine Rebhänge aus. Die Region Kraichgau-Stromberg ist aber nicht nur durch ihre Landschaft, sondern auch durch ihre Geschichte geprägt. Ausflugsziele, wie die UNESCO-Weltkulturerbestätte Kloster Maulbronn, Schloss Bruchsal oder die Melanchthonstadt Bretten, geben Auskunft über eine bewegte Geschichte.

TMBW: Region Kraichgau-Stromberg

Fußleiste